Schwarzes Brett

Karate-Lehrgang mit Mabuni Kenei Soke und Nakahashi Hidetoshi

Vom 16.05.2009 bis zum 17.05.2009 fand in Berlin ein Lehrgang mit Mabuni Kenei Soke 10. DAN statt. Unterstützt wurde er von Nakahashi Hidetoshi 9. DAN. Der Lehrgang war sehr gut besucht. Die beiden Meister haben viele Grundlagen erläutert, so dass auch die Schwarzgurt-Träger wieder viel Wissen mit nach Hause nehmen konnten. Es war ein einmaliges Erlebnis. Gekrönt wurde die Veranstaltung durch die Buchvorstellung des Buches Empty Hand von Mabuni Kenei Soke, welches nun in mehreren Sprachen erhältlich ist, so auch in Deutsch.

 

16.05.2009

Karate-Anfängerlehrgang für Eltern

Ab dem 23.05.2009 beginnt der neue Karate-Anfängerlehrgang für Eltern unter der Leitung von Sensei Achim Mrotzek. Jeweils in der Zeit von 14:00 Uhr - 16:00 Uhr können Eltern sich Samstags, wie ihr Nachwuchs, in der Karatekunst üben. Angesprochen werden aber nicht nur Eltern von Kindern die bereits Karate trainieren, sondern wir freuen uns ebenso über Neuzugänge. Angesprochen werden hier alle Erwachsene jenseits der 30, die Lust darauf haben mal etwas Neues zu lernen. Keine Kinder? Auch kein Problem. Einfach mitmachen. Das Training findet in der Gymnastikhalle der Schillerschule Im Springfeld statt. Voraussetzungen gibt es keine. Der Kursinhalt wird zu Beginn des Kurses bekanntgegeben. Die Kursgebühren können bei unserem Geschäftsführer Hugo Grosse-Bremer erfragt werden.

Bezirksmeisterschaften in Dortmund

Am 07.02.09 fanden in Dortmund Bezirksmeisterschaften statt. Angetreten waren in Kata und Kumite Valentin Tenorth (2. Kyu), Serdar Ülger (2. Kyu), Christian Sprenger (8. Kyu), Daniel Schellberg (5. Kyu), Dominik Pruß (4. Kyu)und Patrick Eul (3. Kyu). In der Gruppe Kumite männlich u16 bis 61 kg konnte Serdar Ülger den 2. Platz und Daniel Schellberg den 3. Platz erreichen. In der Gruppe Kata männlich u16 punktete Serdar Ülger nochmals: 3. Platz! Insgesamt ein sehr schönes Ergebnis.

 

07.02.2009

Kata-Turnier 2008

Unter der Leitung von Sensei Ulrich Goga fand im November ein Kata-Turnier beim PSV-Bottrop statt, unterteilt nach Kyu-Graden und Altersstufen; verfahren wurde nach dem Ko-System des DKV. Alle Karateka hatten sich gut vorbereitet und so war der Leistungsunterschied für die drei Kampfrichter (Thomas Klingbeil, Sensei Marcel Neumann und Sensei Ulrich Goga) in vielen Fällen " hauchdünn". Im Bereich der Kata war insgesamt eine ordentliche Leistungsverbesserung festzustellen; hinzu kommt, dass alle Beteiligten auch Freude an der Durchführung hatten. So ist der Wunsch verständlich, dass dieses Turnier zu einer regelmäßigen Einrichtung werden sollte.

 

Herbst_2008

Shotokan-Prüfung Sommer 2008

In diesem Sommer hatten sich viele Karateka zur Prüfung angemeldet, die Bandbreite reichte vom 8. bis zum 2. Kyu. Entsprechend viel Geduld mussten die Prüflinge haben, bis Prüfer Sensei Ulrich Goga am Dienstag nach 4, am Samstag nach fast 5 Stunden die Ergebnisse erkünden und die Ausweise mit den neuen Kyu-Graden verteilen konnte. Wieder einmal wurde deutlich, dass regelmäßiges, intensives Training sich auszahlt. Herzlichen Glückwunsch und weiter so ....

 

Sommer_2008