fuga mobilya
fuga mobilya
fuga mobilya
fuga mobilya
fuga mobilya
fuga mobilya
fuga mobilya
fuga mobilya
fuga mobilya
fuga mobilya
fuga mobilya
fuga mobilya
fuga mobilya
Probetraining

Das Probetraining

Ihr könnt jeder Zeit bei uns ein Probetraining absolvieren. Dieses geht 4 Wochen lang, wobei ihr währenddessen 5mal die Woche kostenlos an unserem Training teilnehmen könnt.

 

MEINE ERSTE KARATESTUNDE!

Du wolltest schon immer mal Karate ausprobieren, hast tausend Fragen und weißt nicht weiter?

Hier findest Du eine "kurze Einführung" für ein Probetraining im PSV Bottrop Abt. Karate:

 

1. Was muss ich zum Training mitbringen?

  • Einfache Sportkleidung (Trainingsanzug oder kurze Hosen).
  • Karate wird barfuß trainiert. Leichte Schuhe nur mit Genehmigung des jew. Trainers.
  • Eine Flasche Wasser sollte immer dabei sein.
  • Später kann ein Karateanzug, bei weiterem Interesse, kostengünstig im Internet erstanden werden

2. Wie spreche ich den Trainer an?

  • In einigen anderen Karate-Schulen verlangen die Trainer mit Sensei (jap. Lehrer) angesprochen zu werden
  • Aber in unserem Verein werden die Trainer mit dem Vornamen angesprochen

3. Wann fängt das Training an und welches ist für mich geeignet?

  • Einfach unsere Trainingszeiten studieren und für den besseren Überblick über alle Traingingszeiten gibt es hier eine Gesamtübersicht
  • Alle Karateeinheiten sind nach Altersstufen unterteilt, somit ist für jeden ein passendes Training dabei

4. Wie finde ich zu der richtigen Halle?

  • Nachdem Du die Trainingszeiten studiert hast, brauchst Du die Hallen nur noch mit unseren Anfahrtsskizzen vergleichen

5. Was ist nach den 4 Wochen Probetraining?

  • Wenn dir das Training bei uns gefallen hat, frage den anwesenden Trainer nach einer Beitrittserklärung.
  • Der Trainer wird dann mit dir die Formalitäten (Kosten) durchgehen
  • Nach dem Beitritt erhälst Du einen eigenen Karateausweis mit einer Jahressichtmarke

6. Wozu gibt es einen Karateausweis und Jahressichtmarken?

  • Wenn Du Prüfungen machen oder Lehrgänge besuchen möchtest brauchst Du einen Ausweis
  • Es ist bei einer Prüfung sehr wichtig , dass ein gültiger Ausweis mit Jahresmarke und Bild sowie der Prüfungsgebühr vorliegt
  • Mit einem Ausweis ist man Mitglied im Deutschen Karateverband e.V.

 

Nachdem Du die oben stehenden Punkte erledigt hat, stehst Du entweder in der Gymnastikhalle oder in einer Turnhalle. Dort sieht man dann  eine Menge gleichgesinnter Menschen um sich herum. Jetzt braucht man nur noch mitzutrainieren.
Und, keine Angst. Man erwartet, dass Du Anfänger bist. Keiner wird Leistungen von dir erwarten, die Du nicht bewerkstelligen kannst. Du bist ja da, um Karate zu erlernen. Das ist unsere Aufgabe und unser Anspruch. Wenn Du im Vorfeld noch unbeantwortete Fragen hast, dann kontaktiere  uns doch einfach. Wir beantworten so schnell wie möglich deine Fragen.

 

Und nun, viel Spaß beim Training und herzlich Willkommen...

weiter